Ausbildung

Luna Yoga® Ausbildung

Die Luna Yoga Ausbildung vermittelt den Schatz des Luna Yoga mit Körperübungen aus Yoga, Ayurveda und Tantra. Neue Erkenntnisse aus Medizin und Psychologie sowie Forschungen aus dem Gebiet der Körpertherapien fliessen mit ein.

Meditationen, Fruchtbarkeitstänze aus aller Welt, Entspannungsmethoden, Atembeobachtungen und weitere die Kreativität stärkende Techniken ergänzen das Programm.

Die Ausbildung dauert etwas mehr als  zwei Jahre und umfasst  ca. 600 Unterrichtseinheiten in Theorie und  Praxis. Spezialseminare zu Philosophie, Anatomie, Didaktik und Sprache sowie Hospitationen vertiefen die Lehrinhalte. Umfang und Programm genügen dem Curriculum der Europäischen Yoga Union.

Im ersten Jahr, dem Training, werden  verschiedene Methoden eingeübt, um schöpferische Fähigkeiten zu fördern.

Im zweiten Jahr, der Didaktik, stehen Techniken des Vermittelns und Weitergebens, das Lehren von Luna Yoga im Mittelpunkt der Seminare.

Das auf Adelheid Ohlig eingetragene und beim Europäischen Patent- und Markenamt registrierte Warenzeichen Luna Yoga® darf nur von durch die Urheberin Adelheid Ohlig autorisierten Personen genutzt werden. Die zertifizierten Lehrerinnen bilden sich zur Qualitätssicherung im Zweijahresturnus weiter, die zertifizierten Trainerinnen besuchen jährlich eine Weiterbildung.