Ferienkurse

img 0721 Ferien, Urlaub – eine gute Möglichkeit sich mit Yoga vertraut zu machen oder die eigene Praxis zu vertiefen. Die Morgenstunden sind meist dem stillen Üben gewidmet, die Nachmittage gestalte ich gern in der Art einer Werkstatt, indem ich auf die Fragen und Wünsche der Teilnehmenden eingehe: Übungen werden wiederholt, Varianten erkundet, Haltungen und Bewegungen werden erforscht. Da Luna Yoga die schöpferischen Kräfte lockt und stärkt, biete ich in der Einheit am Nachmittag nach Wunsch spielerisches und kreatives Schreiben an. Oft entstehen kleine Gedichte wie Haiku, Elfchen und ähnliches.

Luna Yoga Sommerausklang →

in: Flims Waldhaus, Schweiz

13.09.2019
15.09.2019
16:0010:00

Zum Ende des Sommers sich ganz der fünften Jahreszeit hingeben. So nannte Kurt Tucholsky diese magische Zeit zwischen Sommer und beginnendem Herbst: leuchtende Farben des Laubs, wärmende Sonnenstrahlen tagsüber, frische Kühle am Morgen und Abend, zarte Nebelschleier in der Früh, die Fäden der Spinnen tanzen im Sonnenlicht. Inmitten der imposanten Graubündner Bergwelt bietet das Hotel zum Artikel