Buntes Allerlei

Algarve Suites Alba Resort Portugal

Am Atlantik Lustvoll und Genüsslich Ausspannen Reich Verwöhnt und Erholung findend   Sanfte, schöne Und Interessante sowie Tolle Erlebnisse Sammeln   Alle Loben Bunte Auf- und Untergänge von Sonne und Mond   Reiselust Erobert Sandstrände und Städtchen sowie Orte und findet Ruhe am Tage   Prachtvoll die Offene Weite Reich gefüllte Tage Und Gemütliche Abende zum Artikel

Umbrüche

Als das Kind Kind war Wusste es nichts von Brüchen Es schaute, spielte, sprang Es guckte, dachte nach und vor   Als das Kind jugendlich war Spürte es den Brüchen der Erwachsenen nach Wortbrüche, Lebensbrüche, Zusammenbrüche, Einbrüche   Als das Kind erwachsen war Erlebte es Brüche Mitten im Satz wurde ihm bewusst Das Leben setzt zum Artikel

Griechenland erinnern

Ich erinnere Den warmen Wind am Flughafen von Korfu Ich erinnere Die belebende Brise auf der Überfahrt nach Igoumenitsa Ich erinnere Die kurvenreiche Reise entlang der Küste nach Agias Paraskevi Ich erinnere Das warmherzige „Willkommen“ im Ilios Center   Wir erinnern Munter machende Luna Yoga Übungen am Morgen Wir erinnern Gedanken vertiefende Gespräche bei Tisch zum Artikel

Unsere Seelen bei Nacht

Kent Haruf: Unsere Seelen bei Nacht (Our souls at night), Roman, Diogenes Zürich 2017, 197 Seiten, aus dem Amerikanischen von pociao Dies ist eine Liebesgeschichte. Vom miteinander reden. Die Nacht gemeinsam überstehen. Sich das Leben erzählen, dem Leben der anderen Person zuhören. Kent Haruf (1943-2014) schreibt warm und wärmend über den Mut der 70jährigen Witwe zum Artikel

Südtirol: Gipfel und Genüsse

Wanderlust und Yogaliebe Welch anregende und aufbauende Woche erlebten neun Frauen im Hotel Moosmair in Ahornach auf 1334 m in den Südtiroler Bergen: Zwei Stunden Luna Yoga am frühen Morgen liessen die Teilnehmerinnen vergnügt zum reich gedeckten Frühstücksbuffet eilen. Am Tisch dann angeregte, nach Abenteuern suchende Gespräche darüber, wo heute hingewandert werden kann. So bildeten zum Artikel

Yoga: artgerecht statt artistisch

Yoga – artgerecht statt artistisch Acroyoga, Poweryoga, SUP-Yoga – und was es noch für neue Formen an Yoga derzeit gibt. Bei einigen steht meiner Wahrnehmung nach eher die Akrobatik als die Achtsamkeit im Vordergrund, geht es mehr um artistische Verrenkungen als um aufmerksames Vertiefen. Worin liegt da der Sinn? Wollen die Leute zum Zirkus? Meine zum Artikel

Ein wilder Ort

Selbstheilungskräfte – um die geht es bei diesem autobiographischen Bericht über eine eigenmächtige Weise mit Krebs umzugehen. Die Autorin hat ihre Krankheit – Diagnose Gebärmutterhalskrebs – dank alternativer Methoden überwunden. Beherzt schildert sie die verschiedenen verschlungenen Wege zur Heilkraft. Ihr halfen neben Luna Yoga schamanische Techniken, Visualisierungen aus der Methode Wildwuchs, Homöopathie, Besuche bei HeilerInnen, zum Artikel

Hinter diesen blauen Bergen

Hinter den blauen Bergen wohnt das Glück. Die Schweizer Schriftstellerin Milena Moser hat sich 50jährig von einem kleinen Haus in einem fremden Land zum Ortswechsel verführen lassen. Folgt ihrem Gefühl, das sie nach Santa Fé in New Mexico, USA lockte. Sie will herausfinden, was sie wirklich will. Sie allein für sich. Sehnsuchtsvoll lässt sie sich zum Artikel