Buntes Allerlei

Schwarze Hunde

Depressionen sind nicht lustig. Und doch kann es hilfreich sein derlei Zustände mit Humor zu betrachten. Am besten beschäftigt man sich vor depressiven Zeiten mit diesem Büchlein, sodass die köstlichen Tipps wirklich weiterhelfen. Der Autor zeigt mit witzigen Zeichnungen wie FreundInnen und Verwandte einen vom schwarzen Hund gebissenen Menschen unterstützen können.  Der frühere britische Premier zum Artikel

einfach meditieren

Knapp, klar, konkret: wann und wo meditieren, wie und wozu. Meditieren kann bei vielen Geschehnissen des Alltags hilfreich: es erlaubt das Kommen und Gehen der Gedanken und Gefühle einfach wahrzunehmen, ohne grosse Geschichten daraus zu machen, es verändert den Blick. Ganz einfach. Und ganz einfach: anfangen! Matthew Johnstone: Den Geist beruhigen – eine illustrierte Einführung zum Artikel

ja … und…

„Am Anfang ist der Zweifel.“ Damit beginnt das Buch, damit beginnt der Monolog, den die Autorin auf der Schaubühne in Berlin vortrug und den ich in den Kammerspielen München erlebte. Angesprochen vom Zweifeln. Gedankengängen folgend, mit allen im Saal denken und Ereignisse analysieren. Eine seltene Theaterstimmung. Reflektierend, mit gehend bei den Worten, die so klar zum Artikel

Herkunft

Herzhaft und herzlich, ja, beherzt bisweilen dieses Buch über das Verschwinden der Grossmutter und zugleich ihr Ankommen. Je mehr ihr Gedächtnis schwindet, umso deutlicher tritt sie in die Erinnerungen des Enkels ein. Geschmückt, ausgeschmückt werden Geschehnisse zu magischen Erlebnissen. Märchenhaft. Mystisch. Ein untergegangenes Land aus dem sieben neue Staaten entstanden. Sieben Drachenköpfe auf dem Berg zum Artikel

Bin im Garten

Ein rundum stimmiges Buch – wenn schon über einen Garten geschrieben wird, dann sollte auch das Buch selbst grün produziert sein und das ist es – cradle to cradle bedeutet, dass nichts vergeudet oder zu Abfall wird, sondern ähnlich wie beim Komposthaufen im Garten alles wieder verwendet, rezykliert wird. Obendrein ist es einfach ein schönes zum Artikel

Kroatien: Bura, Balatura, Bewegung

1 wundervolle Woche 2 x am Tag erlesenes Essen 3 Regentage 4 Stunden Luna Yoga täglich 5 kroatische Kuchen ausprobiert 6 neue Wörter gelernt 7 unterschiedliche Posen im Yoga erkundet 8 km und mehr am Tag die Landschaft erwandert 9 Frauen: unterhaltsame Urlaubstage im Ethnohotel Balatura Aberzählige achtsame Augenblicke, ellenkurze und ellenlange entzückende Erlebnisse, gute, zum Artikel

Wayne McGregor – Philosophie getanzt

Tanz geschieht in der Zeit, ist ein Kind der Zeit, lässt Zeit erfahren. Wie aufregend, in die Tanzvisionen eines philosophischen Choreographen einzutauchen. Die Münchner Oper gewährte in der Ballettfestwoche in diesem Frühling das Erleben des rechten Augenblicks – Kairos – und der Leere – Sunyata. Kairos, der Gott des stimmigen Moments, muss im Jetzt gepackt zum Artikel

Ruth Bader Ginsburg/on the basis of sex

  Alles noch gar nicht so lange her: dass Frauen nicht ohne Einwilligung des Mannes heiraten, ein Konto eröffnen konnten, arbeiten durften. In den 1970er Jahren gingen Frauen in Europa und Nordamerika auf die Strassen, um für ihre Selbstbestimmung zu kämpfen. Einiges besserte sich, manches steht noch aus:  gleicher Lohn für gleiche Arbeit wird zwar zum Artikel

Portugals Norden

Ein neues Sporthotel in Portugal –14 Frauen aus Österreich und Deutschland waren neugierig und buchten eine Luna Yoga Ferienwoche im Feel Viana im Norden Portugals. Vier Stunden täglich zu üben erquickte und erfreute. Ausflüge brachten Abwechslung in den Tag: zur Universitätsstadt Braga voller Barockkirchen und blau gekachelter Stadtpaläste, nach Porto, um Portwein zu erstehen und zum Artikel

Kinderyoga

2 fröhlich machende Geschichten mit Übungen und einer Anleitung zur Meditation für das Spiel mit Yoga: Tiere und Pflanzen werden nachgeahmt, der Atem kommt zur Geltung, die farbigen Zeichnungen zeigen Mädchen und Jungen heller wie dunkler Hautfarbe. Affirmationen stärken eigenes Tun. Nicht nur Kinder werden Freude an diesen Büchern haben! Mariam Gates, Sarah Jane Hinder zum Artikel