Anchor link to top of page

Demski: Gärten

, ,

Vom Garten der Mutter zum eigenen Garten beschreibt Eva Demski blumenreich Gärten und ihre BewohnerInnen: Pflanzen, Tiere, Menschen und Energien. Artenreichtum und Vielfalt ihrer Erzählweise lassen staunen, was die deutsche Sprache alles hergibt, um Blumen und Bäume, all die Gewächse eines Gartens vor dem inneren Auge entstehen zu lassen. Selbst der Geruchssinn wird durch Demskis üppige Wortwahl angeregt. Welch gute Beobachtungsgabe, was für eine Geduld muss die Gärtnerin der Worte haben, um derart die Sinne zu kitzeln. Ich bin entzückt und fast neidisch – ach nein, lieber bewundere ich dieses reiche und inspirierende Angebot und zolle Dank für die Anregung, wieder besser hinzuschauen und nach Worten zu suchen. Achtsamkeit in Aktion!

Eva Demski: Gartengeschichten, mit Bildern von Michael Sowa, Insel Taschenbuch 4003, Berlin, Frankfurt am Main 2016, 236 Seiten

Luna Yoga