Astrologie

Endlich ein Buch, das ich Neugierigen auf Astrologie empfehlen kann. Klar, ich weiss, dass Astrologie umstritten ist. Doch da ich selbst seit Jahrzehnten immer wieder interessante, meine eigene Skepsis überrumpelnde Erfahrungen mache – aktiv wie passiv – beschäftige ich mich weiterhin forschend und fragend damit.
Nicolas schreibt klar, definiert die Grundbegriffe der Astrologie, bleibt ehrlich, geht von ihrem eigenen Erleben aus. Was mir besonders gefällt: sie lässt grosse Offenheit zu.
Astrologie ist für sie ein spannendes Forschungsfeld, eine Möglichkeit unter vielen sich selber besser kennen zu lernen. «Dein Geburtshoroskop ist ein Schnappschuss des Himmels». Sie erklärt unser Strahlen am Beispiel der Sonne, erläutert am Beispiel des Monds, welche Bedürfnisse – emotional und körperlich – wir haben. Über den Aszendenten – die genaue Geburtszeit – kommt sie zu Motivation und Intention. Die Beziehungen der Planeten untereinander schlüsselt sie über brauchbare Bilder und anregende Assoziationen auf.
Ganz oft nähert sie sich den Themen über Fragen, diese Freiheit zieht sich durch das ganze Buch und macht das Lesen zu einem lebendigen Erkennen.
Wer sich frank und frei der Astrologie nähern will, kann also ausprobieren, ob ihm diese Methode etwas sagt. Wer sich bereits länger damit befasst, wird durch die frische und fabelhaft übersetzte Sprache angeregt.

Chani Nicolas: Astro Power – Es steht in Deinen Sternen – Wie du mit Astrologie dein wahres Potenzial erkennst und lebst, aus dem amerikanischen Englisch von Elisabeth Liebl, Goldmann Verlag München 2021, 304 Seiten