Buddhas Trost

Vertrauen und Geborgenheit– beides können wir immer wieder gut gebrauchen.Vertrauen in uns selbst, Vertrauen ins Leben, Vertrauen in das, was kommen mag.
Geborgenheit finden in sich selbst.
Wie geht das? Meditation ist ein Weg,  tiefe Ruhe zu erfahren.
Der Berliner Meditationslehrer Wilfried Reuter zeigt mit diesem Buch, wie uns einfache Übungen an den Ort der Stille führen – in uns liegt die Geborgenheit, in uns können wir das Vertrauen ins Leben nähren.
Wer innehält, bekommt innen Halt – dieser Satz aus dem Tao Te King leitet hin zur Freiheit.
Ohne Wertung kann das Leben angenommen werden.
Ein hilfreicher Leitfaden, um sich selbst mit Liebe zu begegnen – dies strahlt dann aus zu all unseren Begegnungen.

Wilfried Reuter: Buddhas Geschenk der Geborgenheit – wie wir tiefes Vertrauen erfahren, Kailash Verlag München 2013, 160 Seiten

Leiko Ikemura