Erkenntnis

Die Entscheidungen, die man trifft;
die Wege, die man geht;
die Worte, die man wählt;
der Trost, den man empfängt.

Der Berg, der nicht stürzt;
der Fluss, der nicht über die Ufer tritt;
der Wald, der nicht brennt.

Das Leben, das beginnt;
das Leben, das währt;
das Leben, das endet.

Das Ich, das sich wandelt;
das Du, das vergeht;
das Wir, das bleibt.