Anchor link to top of page

Südtirol: Gipfel und Genüsse

, , ,

Wanderlust und Yogaliebe

Welch anregende und aufbauende Woche erlebten neun Frauen im Hotel Moosmair in Ahornach auf 1334 m in den Südtiroler Bergen:

Zwei Stunden Luna Yoga am frühen Morgen liessen die Teilnehmerinnen vergnügt zum reich gedeckten Frühstücksbuffet eilen. Am Tisch dann angeregte, nach Abenteuern suchende Gespräche darüber, wo heute hingewandert werden kann. So bildeten sich jeden Tag neue Gruppierungen: mal ging es zu zweit los, mal schnürten drei die Wanderschuhe oder vier Frauen machten sich gemeinsam auf den Weg über Stock und Stein, bergwärts hinauf und hinunter. Die nachmittäglichen Luna Yoga Stunden schenkten Erholung und Entspannung.

Gegen Ende der Woche war der Speikboden (2.517 m) das Wanderziel aller. Einige wollen den grossen Rundweg machen, die andern wählten den kleinen Panoramaweg. Die erste Gruppe erklomm zügig Gipfel um Gipfel, während die zweite Gruppe gemächlich den leichten Anstieg mit Steinplatten unter die Füsse nahm. Bei jeder Biegung gab es neue Ausblicke, Familien mit Kindern und Hunden kreuzten den Weg, die Sonne schien freundlich. Eigenartigerweise wurden die Steigungen immer höher, die Familien waren nicht mehr zu sehen. Immer spektakulärer wurde die Sicht auf die Südtiroler Alpen. Immer stärker blies der Wind von allen Seiten. Bis die Wanderinnen merkten, dass auch sie auf dem grossen Rundweg gelandet waren, war es zum umkehren zu spät. Also tapfer weiter zum Gipfelkreuz. Nach drei Gipfeln endlich der Abstieg zu Kaiserschmarren und Kaffee.

So verging die Woche reich gefüllt mit Adlerflug im Luna Yoga und kreisenden Adlern am Himmel. Der Vollmond begleitete den ersten Tag und wurde im Mond- und Planetengruss immer wieder übend dargestellt. Die Gehmeditation am frühen Morgen war gleichzeitig ein Tautreten nach Kneipp. Heubäder und Massagen entspannten. Die Vogelflug Übung korrespondierte mit der fly-line über die Reinbach-Wasserfälle. Eine Kräuterwanderung lockte zu Tee- und Limonadenverkostung am Nachmittag, während an manchen Abenden Kräuterschnäpse oder Liköre das alpenländische Menu abschlossen.

Köstliche Erinnerungen an eine lebensfrohe, genussreiche Woche mit einer ausgewogenen Mischung aus Bewegung und Erholung, Wandern und Yoga nehmen alle mit nach Österreich, Deutschland und in die Schweiz.

Luna Yoga