umweltfreundlich testen

Testen erzeugt viel Abfall, der doch reduziert werden sollte. Zudem kann das ständige Nasenbohren, Rachenstreichen die empfindlichen Schleimhäute reizen. Umweltfreundlich testen die Spürnasen trainierter Hunde am Flughafen Helsinki, Flughafen Dubai, in Südtiroler Schulen und Altenheimen, an der Uniklinik in Rom. Ein Lappen wird über die Haut gestrichen und die trainierte Hundenase erkennt Infektionen früher als jeder Test. Kostengünstig ist es obendrein.

https://video.tagesspiegel.de/hunde-erschnuffeln-das-coronavirus.html
https://www.nzz.ch/panorama/geruchssinn-wie-hunde-das-coronavirus-erschnueffeln-koennen-ld.1600263
https://kurier.at/wissen/covid-19-spuerhunde-der-zuverlaessigste-schnelltest-kommt-auf-vier-pfoten/401052031
https://www.dw.com/de/hunde-können-covid-19-erschnüffeln/a-53533702
https://www.scinexx.de/news/medizin/hunde-erschnueffeln-covid-19/