Arbeitstag von A-Z

Am Anfang anfangen
Bereits am Morgen
Clever die Frische nutzen
Dankbar Inspiration empfangen

Echt jetzt
Frei drauf los
Guten Muts sein
Heiter gelassen bleiben

Innehalten
Ja sagen
Klug mit der Zeit umgehen
Liebe was Du tust

Mach endlich
Natürlich
Offene Weite, nichts von heilig
Paradebeispiele

Quicklebendig
Reiche Schätze
So, jetzt aber
Tiefgründig wäre noch gut

Uferlos aber nicht
Vollende was Du begonnen
Wie denn?
Zaubere einfach!