Murten am gleichnamigen See:

murtenseeMurten am gleichnamigen See: 1476 kloppten sich die Burgunder mit den Bernern an diesem schönen Flecken Erde. Welch jugendlicher Wahnsinn ritt die Menschen, reitet die Menschen – meist Männer – sich immer wieder für Schlachten, fürs einander schlachten zu begeistern? Es muss dieses Gefühl der Unsterblichkeit sein, das man als Jugendlicher in sich trägt, sodass man leichtfertig und leichtsinnig mit dem Leben spielt.
Das Theaterstück am ursprünglichen Schlachtfeld zeigte die Leichtigkeit der Jugend und das bedachte Abwägen des älteren Mannes. Die Abendsonne vergoldete den Ausblick auf den Murtensee. Kaum vorstellbar, dass an diesem bukolischen Ort viele Tote in der Erde ruhen.