Murten am gleichnamigen See:

Murten am gleichnamigen See: 1476 kloppten sich die Burgunder mit den Bernern an diesem schönen Flecken Erde. Welch jugendlicher Wahnsinn ritt die Menschen, reitet die Menschen – meist Männer – sich immer wieder für Schlachten, fürs einander schlachten zu begeistern? Es muss dieses Gefühl der Unsterblichkeit sein, das man als Jugendlicher in sich trägt, sodass zum Artikel

Ein Hörsaal voller Lauschender

Laut durch die vielen Mikrofonredner. Ganz selten still – nur im kurzen Moment des Nachklangs der Klavierkompositionen. Ansonsten eine Fülle an Schwingungen im Raum. Wir singen am Morgen zu Gitarrenbegleitung. Wir sitzen. Wir hören zu. Wir tuscheln. Meine Ohren schrecken vor den schreienden Rednern zurück. Kein Entkommen. In der Pause schnell hinaus: Es hat geregnet, zum Artikel

Fata Alpina

Die Berge strahlen weiss und rosa schimmernd im milden Föhn des Frühlings. Wolken wabern davor, beinah erscheinen sie wie durchsichtige Gardinen. Darin spiegeln sich die Gipfel, doch nicht als Eins zu Eins, sondern ähnlich gebrochen, wie wenn ich einen Arm ins Wasser tauche und der sich nicht in einer Linie fortsetzt, sondern leicht versetzt. Oder zum Artikel